wpShopGermany4 Beta veröffentlicht

Danke für die Ausdauer! Wir sind alle sehr geschafft, haben wir doch extrem viel Zeit in das Projekt investiert und wissen gar nicht, ob es sich gelohnt hat. Wir sind auf jeden Fall von unserem Produkt überzeugt, weil es (für einen Shop) einfach zu bedienen ist, auf Schnörkel verzichtet und superschnell läuft. Allerdings sind wir noch lange nicht fertig!

Folgende Schritte sind noch zu (teilweise parallel) bewältigen:

  1. Auf Beta-Feedback warten
    Postet bitte eure Fragen unbedingt in unser Forum! Ich werde hier keine Zeit haben, Supportfragen zu beantworten. Danke!
  2. Abstimmung mit dem WordPress Repository
    Hier müssen noch grundsätzliche Dinge geklärt werden, die derzeit recht kompliziert wirken. Wir stehen mit dem WordPress Team in Kontakt.
  3. Fertigstellung des Konverters
    Der Konverter ist notwendig, um bestehende Installationen auf die neue Version zu heben. Ohne dem sind keine Update sauber möglich. Der Konverter wird in den nächsten Tagen in der Beta2 verfügbar sein.
  4. Fertigstellung des noch nicht veröffentlichten Features
    Was das genau ist, verrate ich in den nächsten Tagen. Es ist mindestens genauso fett wie wpShopGermany selbst.
  5. Erstellung / Fertigstellung der neuen Dokumentation
    Der natürliche Feind eines jeden Mannes. Aber dennoch nützlich und hilft häufig und meist genauso kompetent, wenn mal niemand vom Support greifbar ist. 😉
  6. Erneuerung der Produkthomepage
    Neuer Aufbau der Seite. Die Doku bekommt einen eigenen Bereich. Neue Struktur, mehr Bilder.
  7. m1.Shop Update
    Unser m1.Shop wird wie immer die neueste Version von wpShopGermany bekommen. Da wir unsere Software selbst einsetzen, erkennen wir kleine Problemchen im praktischen Betrieb schneller und besser.

Bitte beachte folgende Ratschläge (bis auf Widerruf):

  • Installiere die Beta bitte nicht in ein produktives System
  • aktualisiere bitte keine bestehende wpShopGermany Instanz mit der Beta Version
  • installiere am besten ein frisches WordPress auf deinem Server
  • Fragen zu Funktionen, Fehlermeldungen, Problemen bitte unbedingt ins Forum posten. Keine E-Mail oder hier im Kommentar. So können wir das besser kanalisieren und sind effizienter bei der Behebung.

Lizenzschlüssel

Wie im gestrigen Beitrag geschrieben, kann man ohne Lizenzschlüssel nur die freie Version nutzen. Damit meine fleißigen Beta-Tester auch in den Genuß einer Beta-Enterprise-Lizenz kommen, melde dich einfach bei unserem Vertrieb. Der weiß Bescheid und erstellt dir einen Schlüssel.
WICHTIG: Bitte gebt euren vollen Namen und eure E-Mail Adresse an, damit der Schlüssel sauber erstellt, zugeordnet und zugesendet werden kann. Die Daten werden selbstredend nur für die Lizenz verwendet und nicht weiter gegeben.

Download

Jetzt das Wichtigste: Die derzeitige wpShopGermany4 Beta.

Viel Spaß damit!

2 Antworten auf „wpShopGermany4 Beta veröffentlicht“

    1. Hallo Altermann!
      Sobald der Konverter fertig ist, gebe ich Bescheid. Ich denke Ende nächster Anfang übernächster Woche.

Kommentare sind geschlossen.